Jumpende Turnerinnen

Erstellt von Alex |

Unvergessliche Swiss Jump Lektion in der Sommerpause

Am letzten Mittwoch in der Sommerpause trafen sich 12 aktive Turnerinnen des TSV Gansingen zu einem aussergewönlichen Training. Gemeinsam schnupperten wir in eine Swiss Jump Lektion und wurden erneut heftig gefordert. Bereits im Januar 2015 trafen wir uns zu einer Schnupperlektion im TRX und erlebten ein Krafttraining der anderen Art. Nachdem wir damals Krafttechnisch an unsere Grenzen getrieben wurden und dabei einen riesen Spass hatten, war die Resonanz für ein weiteres externes Training in einer anderen neuen Sportart gross. Sogar eine der beiden Neumitglieder war dabei und erlebte eine unvergessliche erste Turnstunde im TSV.

 

Beim Swiss Jump bewegt man sich zur Musik auf einem kleinen Trampolin und beansprucht jede Menge Muskeln auf spielerische Weise. Was so einfach klingt ist äusserst schwierig und sehr anstrengend. Dazu auch noch die Arme zu bewegen und das Ganze dann noch in einer kleinen Choreografie zu verbinden überforderte einige von uns. Denn selbst wenn man das ganze Mal im Takt geschafft hat, ist man spätestens bei der zweiten Wiederholung so ausgepauert dass man das Tempo wieder drosseln musste. Da half auch kein anspornen der Trainerin mehr. Trotzdem blieben wir am Ball und kämpften uns durch die einstündige Lektion. Die kurzen Kraftübungen zum Schluss trieben uns noch ein letztes Mal ans Äusserste. Viel Schweiss, rote Gesichter und ausgepauerte aber glückliche Frauen waren das Ergebnis dieses speziellen Trainings.

 

Ab dem 12. August startet wieder das normale Turnprogramm und wer weiss, vielleicht haben wir schon bald wieder Lust noch eine neue Sportart kennen zu lernen. :-)

swissjump Logo (Quelle: www.swissjump.ch)
swissjump (Quelle: www.swissjump.ch)