< Die Turnershow 2016 unter dem Motto #dorfgetwitter ist schon wieder vorbei.
29.05.2016 22:24 Alter: 3 Jahr(e)
Kategorie: TSV Gansingen

Steinstossen: Michaela Szabo vom TSV Gansingen holt zweimal Bronze

Dank Leistungssteigerung in den Finalrunden landete Michaela Szabo gleich zweimal auf dem Podest.


Nachdem die Turnershow Gansingen anfangs Mai erfolgreich über die Bühne ging, startete der TSV Gansingen dieses nach sehr kurzer Vorbereitungszeit in die Wettkampfsaison. Nach dem Fricktalercup stand für den TSV Gansingen mit der AG Meisterschaft im Steinstossen in Thalheim der zweite Wettkampf auf dem Programm.

Die drei angetretenen Herren konnten trotz einigen guten Leistungen keine Finalteilnahme erzielen und rangierten sich im hinteren Mittelfeld der Kategorien 12.5, 18 und 40 kg. Bei den Damen konnte Michaela Szabo gleich zweimal als fünftplatzierte in den Final einziehen.

Dank einer soliden Leistungssteigerung gegenüber der Vorrunde konnte sie jeweils zwei Finalistinnen überholen und landete somit gleich zweimal auf dem sehr guten 3. Platz. Vor ihr lagen jeweils die starken Fricktalerinnen Corina Obrist (STV Zuzgen) und Sandra Leimgruber (TV Stein).

Nun heisst es dranbleiben, damit am Rheintaler Turnfest Gams 2016 ebenso gute Leistungen erzielt werden können. Der TSV Gansingen turnt am Samstag 18. Juni 2016 im dreiteiligen Vereinswettkampf in insgesamt 7 Disziplinen mit 25 Turnerinnen und Turnern.


Michaela Szabo bei ihrem 2. Versuch der Finalrunde mit dem 6 kg Stein.

Michaela Szabo bei ihrem 2. Versuch der Finalrunde mit dem 6 kg Stein.

Das Podest der Damenkategorien war zweimal gleich belegt.

Das Podest der Damenkategorien war zweimal gleich belegt.